Unser Verein

Der Kinderladen Kleine Fische ist eine integrative Einrichtung, die als selbstverwaltete Elterninitiative 1982 im Richard-Kiez ins Leben gerufen wurde. Unser Kinderladen ist in Neukölln gut vernetzt und im Kiez verwurzelt. Der Träger unserer Einrichtung ist der gemeinnützige Verein Kleinkindpädagogik e.V.

Unsere demokratisch organisierte Elterninitiative lebt vom aktiven Mitwirken aller Beteiligten: Die Eltern bringen sich als Mitglieder unseres Vereins aktiv in die Gestaltung des Kinderladens ein und arbeiten eng mit unseren Pädagog*innen zusammen. Elterninitiative bedeutet für uns, dass jede Familie eine Aufgabe übernimmt. Die unterschiedlichen Tätigkeiten gehen von Raumpatenschaften über organisatorische Aufgaben bis hin zur Vorstandsarbeit.

Wir treffen uns regelmäßig zum Elterncafé, zu gemeinsamen Gartentagen, Festen und Feiern, zu Elternabenden, bei denen über die aktuelle pädagogische Arbeit informiert wird und wichtige Anliegen besprochen und diskutiert werden, sowie einmal jährlich zur Mitgliedervollversammlung, auf welcher jeweils der Vorstand für unseren Kinderladen gewählt wird.

Durch das Engagement der Eltern und Erzieher*innen entsteht im Kinderladen Kleine Fische ein wertschätzendes und lebendiges Miteinander.